SAP Consultant – HCM/ HR (m/w)

Der Aufgabenbereich des Application Service Consultants (ASC) umfasst drei wesentliche Verantwortungsbereiche. An erster Stelle hat der ASC die Stabilität, die ordnungsgemäße Funktionalität und Information Security der  IT HR Applikationen in seinem Zuständigkeitsbereich sicherzustellen. Im Speziellen zählen hierzu die Gewährleistung der definierten Verfügbarkeiten, das Bereitstellen ausreichender Kapazitäten sowie die Einhaltung vorgeschriebener Datenschutzbestimmungen. Des Weiteren übernimmt er in seiner Rolle als Service Enabler die Verantwortung für die Übernahme von Applikationen aus verschiedenen Projekten in den regulären Betrieb und genehmigt die Überstellung projektbezogener Transporte in die Qualitäts- und Produktivsysteme. Zusätzlich zu diesen Verantwortungen agiert der ASC für seine Applikation als „Single Point of Contact“ gegenüber dem Business Support.
Verantwortlichkeiten:
• Verantwortlich für das Information Security Management hierbei vor allem die Durchführung von IT Security Aufgaben, um sicherzustellen, dass Informationen, Daten und IT-Services hinsichtlich ihrer Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit geschützt sind
• Verantwortlich für die Kundenverträge (BLA), Service Level Management (SLA) und das Reporting
• Verantwortlich für die End-to-End-Betreuung der Systeme
• Verantwortlich für die IT-Integration (Schnittstellen, Infrastruktur)
• Verantwortlich für die Dienstleisterverträge
Aufgaben:
• Planen der Ressourcen für den Support der Systeme
• Überwachen der Prozesse und sicherstellen, dass diese gemäß der Vorgaben durchgeführt werden
• Dokumentieren von HR spezifischen Prozessvariationen
• Überwachen von Incidents und damit verbundener Change Requests
• Klären und koordinieren von Ticketlangläufern (Incident Lifecycle Management)
• Durchführen von IT Monitorings für die Systeme
• Verwalten von Schnittstellen zu anderen Systemen und gewährleisten der Dokumentation
• Koordinieren des Tagesgeschäfts und benötigter Wartungsarbeiten

Skills:
SAP HR/HCM – Module (z.B. Travel Management, Payroll Factory, Time Management) und Cloud-Applikationen
• Fortgeschrittene ITIL-Kenntnisse
• Erfahrung Information Security Management
• Erfahrung im Cloud-Management
• Admin Training für Cloud Lösungen
• Kenntnisse über Geschäftsprozesse und den Support von IT-Systemen
• Project Management Skills
• Analytische Fähigkeit

Sprache: Deutsch, Englisch

Start: 09.01.17
Laufzeit: 30.06.17 (+ Option)

Einsatzort: Würzburg, (Hannover, Berlin)
Onsite: 800 Std.
Offsite: 400 Std.

Start: 9.1.2017  |  Duration: 6 Monate  |  Location: Würzburg